Einleitung – Die Chris Pratt Diät

Ich persönlich finde dass Chris Pratt wirklich ein cooler Typ ist.

Wenn du ihn in Interviews siehst ist er mega sympathisch, nett und lustig.

Umso mehr finde liebe ich es, dass er eine Transformation von Fett zu fit gemacht hat und im Film “Guardians of the Galaxy” wirklich fit und durchtrainiert aussieht.

Chris Pratt mag es nach eigener Aussage zu essen. Deswegen sah er immer etwas “softer aus.

Für seine Filme hat Chris Pratt Diät gehalten und ich beschreibe dir nun wie er es geschafft hat einen absoluten Traumkörper zu bekommen.

Die Chris Pratt Diät im Detail

Was er sagt ist dass du einfach hart arbeiten und konsistent bei der Sache bleiben musst.

Die Leute wollen wissen was das Geheimnis ist, das Problem ist es gibt kein Geheimnis. Es dauert 8 Monate. Oder ein Jahr. Oder ein ganzes Leben.

Genau das ist auch mein Eindruck. Die Leute erwarten von schauspielern und celebrities dass sie es irgendwie einfacher haben einen tollen Körper zu bekommen.

Sie haben ja besonderen Zugriff auf Personal Trainer, und weitere Hilfskräfte.

Was aber bleibt ist die harte Arbeit und die Disziplin, die jemand aufbringen muss um abzunehmen und wirklich durchtrainiert auszusehen.

Es gibt einen riesigen Unterschied einem Donut und einer Hähnchenbrust.

Wenn Du dich ständig für Donuts und TV entscheidest, rate mal, wie du aussehen wirst.

Wenn du Hähnchenbrust und Sport wählst, rate mal wie du aussehen wirst.

Tipp #1: Konsistenz

Konsistenz ist auch aus meiner Sicht das absolut Wichtigste in der Fitness und beim Abnehmen.

Wenn du dein Leben lang einmal pro Woche trainierst ist das besser als wenn du in den nächsten 3 Monaten 5 mal pro Woche trainierst und dann nie wieder.

Wenn du in den nächsten acht bis zwölf Monaten konsistent vier bis fünf Mal pro Woche Sport machst und und auf deine Ernährung achtest, wird das zur Folge haben, dass du so erfolgreich wie noch nie zuvor sein wirst.

Tipp #2: Vernünftig essen und nicht zu hungern

Chris Pratt hat keine Crash-Diät.

Für seine Transformation hat er sich Zeit gelassen und nach eigenen Aussagen ca 8 Monate gebraucht.

Wenn du dir für deine Diät so lange Zeit lässt und immer dran bleibst musst du nicht in einem Monat 10 Kilo abnehmen.

Es mag zwar zuerst verlockend klingen in so kurzer Zeit so viel abzunehmen.

Jedoch wird sich das auch auf deine Muskeln auswirken und dein Körper wird die fehlende Energie ausgleichen indem er auch Muskelmasse abbaut.

Um wirklich gut auszusehen solltest du beim Abnehmen ein moderates Kaloriendefizit fahren und ca 500 Kalorien unter deinem Bedarf liegen.

Füttere deinen Körper mit gesunden und unverarbeiteten Lebensmitteln, Protein und Ballaststoffen.

Tipp #3: Kein Essen in Restaurants

Chris Pratt hat keine Crash-Diät.

Für seine Transformation hat er sich Zeit gelassen und nach eigenen Aussagen ca 8 Monate gebraucht.

Wenn du dir für deine Diät so lange Zeit lässt und immer dran bleibst musst du nicht in einem Monat 10 Kilo abnehmen.

Es mag zwar zuerst verlockend klingen in so kurzer Zeit so viel abzunehmen.

Jedoch wird sich das auch auf deine Muskeln auswirken und dein Körper wird die fehlende Energie ausgleichen indem er auch Muskelmasse abbaut.

Um wirklich gut auszusehen solltest du beim Abnehmen ein moderates Kaloriendefizit fahren und ca 500 Kalorien unter deinem Bedarf liegen.

Füttere deinen Körper mit gesunden und unverarbeiteten Lebensmitteln, Protein und Ballaststoffen.

Tipp #4: Gesunde Fette aber Kein Zucker

Auf die Frage hin ob er auch Fette, isst erzählt Chris Pratt dass er natürlich auch Fette auf dem Ernährungsplan stehen hat.

Er isst vermutlich viele gesunde Fette aus fettem Fisch, Avocados und Fleisch. Vielleicht auch mal ein paar Nüsse.

Diese Fette sind sehr gesund und wichtig, man sollte es aber natürlich nicht damit übertreiben, weil Fette sehr kalorienhaltig sind.

Komplett verzichtet Chris Pratt auf Zucker.

Das ist eine gute Strategie, weil Zucker auch in einer Art und Weise süchtig macht und du nach dem Genuss von Zucker immer mehr davon möchtest.

Wenn du also auf die Ernährung achtest und Kalorien sparen musst, Verzicht auf Zucker eine gute Methode

Chris Pratt Ernährungsplan für Guardians of the Galaxy

Die Lebensmitte der Chris Pratt Diät für Guardians of the Galaxy sind:

Protein

  • Eier
  • Hähnchenbrust
  • Fisch
  • Steaks

Kohlenhydrate

  • Brokkoli, Spinat und anderes grünes Gemüse
  • Süßkartoffeln
  • brauner Reis
  • Haferflocken
  • Beeren

Fette

  • Butter
  • Kokosnussöl
  • Avocado
  • Nüsse
  • Fisch

Trainingsplan von Chris Pratt

Natürlich muss Chris Pratt in seiner Diät auch Sport machen, um im Film einen Körper in Topform vorzeigen zu können.

Beim Training kommt es Chris vor allem auf die folgenden Punkte an:

Tipp #5: Jeden Tag trainieren

In Interviews betont er, wie wichtig ist ist jeden Tag zu trainieren.

Mit so einem hohen Trainingspensum verbraucht man natürlich entsprechend viele Kalorien und kann viel Kraft aufbauen, wenn man einen guten Trainingsplan ausführt.

Wirklich jeden Tag zu trainieren halte ich jedoch für kontraproduktiv, da der Körper auch Ruhepausen benötigt.

Muskeln wachsen nur in Ruhephasen.

Deswegen empfehle ich in der Woche maximal vier bis fünf Mal ein Krafttraining durchzuführen und Cardiotraining ein bis dreimal pro Woche zu ergänzen.

Tipp #6: Hart Trainieren

Einen Körper wie von Chris Pratt in Topform bekommst du nicht ohne Krafttraining.

Chris erzählt wie wichtig es ist hart zu trainieren.

Wenn du in dem Training nicht an deine Grenzen gehst wirst Du entsprechend auch weniger Muskeln aufbauen.

Deswegen vermute ich dass er sein Krafttraining in einem Wiederholungsbereich von 5 bis 8 Wiederholungen ausgeführt hat.

Tipp #7: Körpergewichtsübungen, Übungen mit Bändern und Training an Geräten mixen

Da Chris nicht der Typ ist, der sehr gerne Sport macht und es schon immer gemacht hat, hat sein Personal Trainer darauf geachtet ihm ein sehr abwechslungsreiches Training zusammenzustellen.

In Videos sieht man Chris bei Trainingseinheiten mit Körpergewichtsübungen, Übungen mit Bändern und an Geräten.

Solange darauf geachtet wird, das die Intensität regelmäßig gesteigert wird und Gewichte oder Übungen immer schwerer werden, ist das eine vollkommen plausible Methode, um den Spaß am Training nicht zu verlieren und dennoch Fortschritte zu machen.

Kostenloser Probemonat

Du hast schon etliche Male vergeblich versucht abzunehmen? Du hast Probleme dich für Sport und das Fitnessstudio zu motivieren?

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du dich leichter motivieren kannst, wenn du an einen Fitness Online-Kurs mitmachst.

Gymondo bietet wirklich für jeden Geschmack etwas an. Egal ob Mann oder Frau, egal ob du den Fokus eher auf Tanzen oder Krafttraining legen willst.

Sehr empfehlen kann ich dir die Kurse

Teste es doch einfach mal einen Monat kostenlos über den folgenden Banner 🙂



Kostenloser Probemonat

Du hast schon etliche Male vergeblich versucht abzunehmen? Du hast Probleme dich für Sport und das Fitnessstudio zu motivieren?

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du dich leichter motivieren kannst, wenn du an einen Fitness Online-Kurs mitmachst.

Gymondo bietet wirklich für jeden Geschmack etwas an. Egal ob Mann oder Frau, egal ob du den Fokus eher auf Tanzen oder Krafttraining legen willst.

Sehr empfehlen kann ich dir die Kurse

Teste es doch einfach mal einen Monat kostenlos über den folgenden Banner 🙂



Fazit – Die Chris Pratt Diät

Chris Pratt sagt im Interview:

Wer möchtest du in 8 Monaten sein?

Um dahin zu gelangen, wo du hin willst, musst du heute anfangen. Und dann konsistent an dir arbeiten.

Es gibt nicht die geheime Chris Pratt Diät – oder eine andere Hollywood Diät – du musst anfangen zu trainieren und dich vernünftig ernähren.

Chris Pratt ist mir bei der Recherche für diesen Blog-Artikel noch sympathischer geworden und er erzählt sehr viel Wahres.

Ich hoffe für dich waren ein oder zwei coole Tipps dabei 🙂

Wie findest du den Körper von Chris Pratt in den Marvel Filmen? Macht seine Diät für dich Sinn? Lass’ es mich in den Kommentaren wissen!